„Il caldo estivo“
16/07/2017
„Musica transalpina“ – Eine barocke Alpenüberquerung
10/09/2017
Lade Karte ...

Date/Time
Date(s) - 18.06.2017
17.00

Location
Kirche am Lietzensee

Categories


Es ist bemerkenswert, dass jemand schon vor Bachs “Wohltemperiertes Klavier” ein Zyklus in allen 24 Tonarten (Moll und Dur) komponiert hatte. Angiol Michele Bartolottis (um 1615 – um 1681) technisch und musikalisch komplizierte 24 Passacaglien für Barockgitarre sind in zwei ineinander greifenden Quintenzirkeln konzipiert.  In Vorfreude seiner neuen CD des gleichen Werks. Matthew Jones veröffentlicht seine CD des gleichen Werks am 3. September beim Konzert mit dem zweiten Teil der Passacalgien (XIII – XXIV).

Matthew Jones, Barockgitarre

Comments are closed.