Spenden an die Konzertreihe:


Titans Rising Verein für Alte Musik Berlin e.V.
IBAN: DE63 4306 0967 1291 6059 00
BIC: GENODEM1GLS

Herzlich willkommen zu Titans Rising!

Das Zuhause des Titans Rising Ensembles

Nächste Auftritte des Titans Rising Ensembles

Verstreute Fußspuren – Madrigale und Frottola

Sa. 17.08.2024 um 16:00

All wilden Tier im grünen Wald – Ein Fest der Natur

Fr. 13.09.2024 um 18:00

Die Konzertreihe | Saison 11


VESPERMUSIK – Breslau Anno 1650

14.09.2024, 17:00 Uhr

SAISONERÖFFNUNG

Prächtige 16-stimmige, mehrchörig besetzte Psalmconcerti zur Vesper mit Zinken, Posaunen, Dulzian, Violinen und reichhaltigem Continuo vom „polnischen Schütz“ Marcin Mielczewski (1600-1651)

Solisten des Knabenchores der CHORAKADEMIE am Konzerthaus Dortmund e. V.
Taiki Miyashita | Tenor
Martin Fehr | Tenor
Volker Nietzke | Tenor
Christian Volkmann | Tenor
Georg Lutz | Bass
Hans Wijers | Bass

construmenti
Irina Kisselova | Violine
Prisca Stalmarski | Violine
Núria Sanromà Gabàs | Zink
Lilli Pätzold | Zink
Andreas Neuhaus | Posaune
Till Krause | Posaune
Katrin Zolnhofer | Posaune
Clemens Erdmann | Posaune
Nathaniel Wood | Posaune
Elisabeth Kaufhold | Dulzian
Max Hattwich | Chitarrone
Torsten Übelhör | Cembalo
Andreas Hetze | Positiv

Capella Cantorum
Klaus Eichhorn | Orgel & Leitung



VESPERMUSIK – Breslau Anno 1650

15.09.2024, 17:00 Uhr

SAISONERÖFFNUNG

Prächtige 16-stimmige, mehrchörig besetzte Psalmconcerti zur Vesper mit Zinken, Posaunen, Dulzian, Violinen und reichhaltigem Continuo vom „polnischen Schütz“ Marcin Mielczewski (1600-1651)

Solisten des Knabenchores der CHORAKADEMIE am Konzerthaus Dortmund e. V.
Taiki Miyashita | Tenor
Martin Fehr | Tenor
Volker Nietzke | Tenor
Christian Volkmann | Tenor
Georg Lutz | Bass
Hans Wijers | Bass

construmenti
Irina Kisselova | Violine
Prisca Stalmarski | Violine
Núria Sanromà Gabàs | Zink
Lilli Pätzold | Zink
Andreas Neuhaus | Posaune
Till Krause | Posaune
Katrin Zolnhofer | Posaune
Clemens Erdmann | Posaune
Nathaniel Wood | Posaune
Elisabeth Kaufhold | Dulzian
Max Hattwich | Chitarrone
Torsten Übelhör | Cembalo
Andreas Hetze | Positiv

Capella Cantorum
Klaus Eichhorn | Orgel & Leitung



LADY WORSLEY’S WHIM – Eine Geschichte in Wort und Musik

06.10.2024, 17:00 Uhr

Musik von Chevalier de Saint-Georges („Le Mozart Noir“) und Julie Candaille, von Joseph Bologne, dem Geliebten der Lady Seymour Worsley, sowie von Englands Lieblingen Joseph Haydn, Ignaz Pleyel und Ignatius Sancho

Les Salonnières
Liane Sadler | Klappenflöte
Sophie Longmuir | Violine
Alma Stolte | Violoncello

Eine Kooperation mit ALTE MUSIK FEST FRIEDENAU



DIE VEREWIGTE STIMME – Klöster als Kulturzentren der Entfaltung

13.10.2024, 17:00 Uhr

Madrigale und Motteten von Raffaella Aleotti, Lucrezia Vizzana, Caterina Assandra und Isabella Leonarda, ergänzt um Melodien von Hildegard von Bingen

Angela Postweiler | Sopran
Sarah Fuhs | Mezzosopran
Stephan Gähler | Tenor
Vincent Berger | Bass
Jia Lim | Cembalo, Orgel
Bernhard Reichel | Theorbe



ORIENT UND OKZIDENT – Auf den Spuren von Marco Polo

10.11.2024, 17:00 Uhr

Eine Synergie europäischer, nahöstlicher und chinesischer Klänge, die die musikalische Welt von Marco Polos Reisen widerspiegeln

Vortex Ensemble
Tamara Soldan | Gesang, mittelalterliche Fidel
Valentina Bellanova | Blockflöte, arabische und türkische Ney, Symphonia, Dudelsack, Hulusi, Gesang
Lucy Zhao | chinesisches Pipa



111

Konzerte bis heute

seit 2014

182

Komponist*innen präsentiert

über

15000

Gäste

210

Musiker*innen & Künstler*innen eingeladen

Titans Rising wurde erneut für eine Basisförderung 2025 gewählt! Herzlichen Glückwunsch!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner