Drei Stimmen, drei Länder
19/04/2020
COURAGE & HOPE
14/05/2020

Kleine Geschichten des Teufels, mit Commedia Nova

Im mittelalterlichen Theater, das ein geistliches Theater ist (erst in, dann vor der Kirche), singen Maria und die Engel. Der Teufel jedoch hat keine Musik – er macht Krach, strepitus diaboli. Er trägt auch eine Maske, genauso wie sein Nachfolger, der „kleine Teufel“ Ellequin, alias Arlecchino. Dieser war zunächst nicht lustig, schließlich aber schlau wie ein Affe und agil wie eine Katze.

Duo Commedia Nova mit Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier macht szenische Konzerte vom mittelalterlichen Mysterienspiel bis zur barocken Commedia dell’Arte – und Daniele baut auch die Theatermasken selbst!

Musik: Canto de‘ diavoli, Karnevalslied, Florenz um 1510 (Musik anonym, Text von Niccolò Machiavelli aus MS Magliabecchianio XIX. 141)
22.04.2020

Comments are closed.