Korneel Van Neste, Countertenor

Korneel Van Neste (Countertenor/Tenor) sang sieben Jahre lang im Kinderchor der flämischen Oper. Schon im frühen Alter begegnete er die Alte Musik durch seine Studien mit Lavinia Bertotti, Lia Serafini, Alessandro Quarta und Claude Ansermet. Zur Zeit setzt er sein Masterstudiengang an die Royal Conservatoire in den Haag fort, wo er mit Rita Dams, Peter Kooij, Robin Blaze und Pascal Bertin studiert.

Als Solist sang er bei Durufles Requiem, Mozarts Bastien & Bastienne, Tumas Stabat Mater und Miserere, Bachs Matthäuspassion, Vivaldis Stabat Mater, Scarlattis Stabat Mater u.a. Er konzertiert regelmäßig mit Ensembles für Alte Musik wie „Currende“, „Vocem Flentium“, „Parc Collegium“, „Diskantores“, „Zefiro torna“ und „Titans Rising“ und ist Mitglied im Ensemble für frühe flämische Musik „Capella Pratensis“.