Die künstlerische Leiterin

Amerikanische Sopranistin Sarah Fuhs stammt aus West Lafayette, Indiana. Ihre musikalische Ausbildung begann sie unter Yoko Shimizaki Kilburn an der Ball State University in Indiana. Dort erlangte sie auch den Bachelor Abschluss für Musiktheorie und Komposition. Weitere Studienjahre in „Alte Musik“ an der Case Western Reserve University in Ohio folgten.

Im Laufe Ihrer Ausbildung arbeitete sie unter anderem mit Barock Sängerin Ellen Hargis, den „Apollo ́s Fire Singers and Orchestra“, Ton Koopman, Lily Tuneh-Wigger und Deborah York. Ihre solide akademische Ausbildung vervollständigte Sarah durch zahlreiche Meisterkurse in den USA, Kanada, Deutschland und Italien, darunter das Boston Early Music Festival, die Fondazione Italiana per la Musica Antica und das Vancouver Baroque Vocal Programme. Ihr künstlerisches Schaffen konzentriert sich auf Solo­ und Kammerensemble Auftritte mit „Alte Musik“ und Lieder. Seit Anfang 2014 ist Sarah die künstlerische Leiterin der Konzertreihe für Alte Musik „Titans Rising“ in der Kirche Am Lietzensee in Berlin-
Charlottenburg.

Foto von Andrea Speer, http://www.andrea-speer-fotografie.de