Vereinigung Alte Musik Berlin

Hauptstadt Kultur

Alte Musik in Berlin

Ein Überblick

       Impressum

 

 

 

 

 

 

Die Konzertreihen

Konzerte

Die Berliner Ensembles

Kurse und Wissenschaft

Anzeigen

Die acht Musiker des Arcadia Consort für Spätrenaissance und Frühbarock suchen ab Herbst 2018 eine neue künstlerische Leitung und eine Laute oder ein anderes Basso-Continuo-Instrument, gerne in Personalunion. Bei Interesse bitte schreiben an joerg.eschner@t-online.de oder anrufen bei Matthias Lichtenberg unter 01515 331 7433.

„La Sonnerie de Sainte-Geneviève“

27.10.2019, 17:00 Uhr
Kirche am Lietzensee
Herbartstr. 4-6, 14057 Berlin

Werke von Marin Marais, Elisabeth Claude Jacquet de la Guerre, François Couperin und Jacques Morel

Catherine Aglibut, Barockvioline
Heidi Gröger, Bass de viole/Pardessus
Sabine Erdmann, Cembalo



„Ockeghem und seine Zeit“

17.11.2019, 17:00 Uhr
Kirche am Lietzensee
Herbartstr. 4-6, 14057 Berlin

Weltliche Chansons und Sätze aus dem Requiem von Johannes Ockeghem (1415-1496)

Ensemble Voix et Violes

Sarah Fuhs, Sopran
Korneel van Neste, Countertenor
Christian Wagner, Bariton
Friederike Däublin, Viola d’arco
Benjamin Dreßler, Viola d’arco
Dr. Clemens Goldberg, Viola d’arco/Leitung



„In dulci jubilo – Frisch gezupft“

15.12.2019, 17:00 Uhr
Kirche am Lietzensee
Herbartstr. 4-6, 14057 Berlin

Weihnachtsarien und Lieder von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius und Johann Hermann Schein

Anne Farahani, Barockmandoline
Amandine Affagard, Barocklaute/Barockgitarre